kostenlose Getränke bei Dunkin‘ Donuts

Ladet Euch die Dunkin' Donuts App gratis herunter und erhaltet 8 Freigetränke. Wenn diese aufgebraucht sind, ladet Euch die App nochmals neu. Und wieder bekommt Ihr die 8 Getränke... Diese Aktion läuft noch bis zum 30.6.2017. Viel Spaß!

Hervorgehobener Beitrag

-30% bei Domino’s

Scheinbar ist es möglich bei Domino's -30% bei jeder Bestellung (außer Mittagsangebote) zu sparen. Dafür muss man folgende Schritte durchführen: Dominos.de öffnen google.de im selben Fenster öffnen Im Google-Fenster nach Call a Pizza suchen Dann auf die Anzeige von Domino's klicken und 30% sparen Probiert es einfach aus!  

Hervorgehobener Beitrag

Zoo Chillout – Visit of the „Monkey Bar“

Berlin-Charlottenburg ist wieder im Kommen - die Beliebtheit der Monkey Bar ist ein sicheres Indiz dafür. Die Dachterrasse des 25hours Hotels im 2015 komplett sanierten Bikini Berlin beherbergt die super-stylische Monkey Bar mit einer atemberaubenden Aussicht Richtung der neuen City West. Die Hochhäuser vom Luxushotel Waldoff-Astoria und dem neuen Upper West versprühen Großstadtcharme, kontrastiert von... weiterlesen →

„Dolores“ – Alles, bloß kein Tex-Mex!

Mexikanisch-angehauchte Küche ist ein Dauerbrenner: seit vielen Jahren bereichert diese kulinarische Geschmacksrichtung die Speisekarte Berlins. Ein besonderer Vertreter ist das kalifornisch-mexikanisch Restaurant Dolores (laut Aussage von Dolores nicht Tex-Mex!) mit seinen stylischen Standorten in Berlin-Schöneberg und in Berlin-Mitte. Angefangen hat es vor über 10 Jahren mit dem Restaurant in Berlin-Mitte unweit des Alexanderplatzes. Kalifornisch-Mexikanische Burritos,... weiterlesen →

Trattoria „La Perla Jonica“ oder: Eine italienische Familie in Berlin

Dieses vielleicht etwas unscheinbar aussehende Restaurant hat es meiner Meinung nach in sich. Eine der besten Pizzen in Berlin und definitiv die beste hausgemachte Pasta der Stadt: "La Perla Jonica" in Berlin-Schöneberg. Das familiengeführte italienische Restaurant mit Spezialitäten aus der Region Gallipoli Apulien am südlichsten Zipfel Italiens (am "Hacken" des italienischen Stiefels) ist nach einer... weiterlesen →

Mehr als nur Chinesisch süß-sauer: „Selig Berlin“

Wer chinesische Küche abseits des Schweinefleisch Süß-Sauer sucht, ist bei Selig in Berlin-Charlottenburg goldrichtig. Entlang der Kantstraße findet Ihr das inoffizielle Kleinasien oder China-Town Berlins. Das entspannte Lokal mit kreativ-stylisher Einrichtung serviert Gerichte aus der chinesischen Provinz Lanzhou. Das heißt: Scharf, scharf und scharf. Natürlich gibt es auch andere Gerichte, es ist also für jeden... weiterlesen →

Gut, besser, gediegen: Zsa Zsa Burger

Im sonst vielleicht etwas sehr bürgerlichen Berlin-Schöneberg findet sich "Zsa Zsa Burger". Ein Eckladen mit gemütlichem bzw. rustikal-stylischem Inneren oder bei schönem Wetter und Bedarf außen vor dem Restaurant. Im Winter ist man hier durch ein Zelt geschützt, frieren muss also niemand. Sehr wahrscheinlich ist das sowieso nicht, wenn man erstmal einen der riesigen Burger... weiterlesen →

Tourist’s best Friend: Burgermeister – Allzeit lecker

Einer meiner Lieblingsläden in Kreuzberg und sicherlich inzwischen kein Geheimtipp mehr: Der Burgermeister. Erstaunlich zuerst, die ausführlich langen Öffnungszeiten, die sicherlich der Lage geschuldet sind: Der Stammladen ist direkt unter den oben geführten U-Bahn-Gleisen der U1 am U-Bahnhof Schlesisches Tor in einem alten Kiosk untergebracht. Wer Berlin noch nicht so gut kennt: Dort ist Herz... weiterlesen →

Café Caras Hardenbergstraße – Wer braucht da noch ein eigene Kaffeemaschine?

Einer meiner Lieblings-Kaffeeläden: In der Hardenbergstraße in Berlin-Charlottenburg. Unweit der TU Berlin und fast direkt am Ernst-Reuter-Platz liegt Caras, ein Café, von denen es einige in Berlin gibt... Von einer Kette zu sprechen ist vielleicht etwas zu viel, insgesamt fünf Standorte sind es insgesamt.   Café in allen Variationen ist hier top, die Klassiker (Filterkaffee,... weiterlesen →

-20% in Hofzwei Bar+Restaurant im Mövenpick-Hotel Berlin

Wer im gepflegten Ambiente eine gehobene alpenländische Küche genießen möchte und dabei auch sparen will, ist hier genau richtig: Hofzwei Bar+Restaurant Dort erhaltet Ihr 20% Begrüßungsrabatt bei Eintragung in den genannten Newsletter. Züricher Geschnetzeltes mit Rösti, Rindertartar, aber auch Berliner spezialitäten wie Königsberger Klopse finden sich auf der Karte. Ein Besuch lohnt sich!   Hof... weiterlesen →

Nach oben ↑